Einzelausstellungen

2018:
Shirley Lumina Claire“, Galerie Thomas Rehbein, Köln
2016:
„Julia Jansen“, Internistisch-kardiologische Gemeinschaftspraxis Westend, Frankfurt a. M.
2015:
„nach dem leben ohne zeit“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
2013:
Gloria Ozeana America“, Museum / Galerie Engen, Engen
2012:
Licht und Liebe“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
„Julia Jansen“, Galerie Thomas Rehbein, Köln
2008:
„Kunststücke 02“, Advotec, Gießen (zusammen mit Dirk Krecker)
Geiz und Grausamkeit“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
2007:
Julia Jansen“, Galerie Thomas Rehbein, Köln
2006:
I love Landwirtschaft“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
„Julia Jansen“, Roland Versicherung, Köln
2005:
„Matti Braun / Julia Jansen“, Reichsabtei Aachen-Kornelimünster
„I love Landwirtschaft“, Wissenschaftszentrum, Bonn
Julia Jansen“, Galerie S65, Köln
2004:
Julia Jansen“, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn
Julia Jansen“, Deutsche Bundesbank, Frankfurt a. M. (Kat.)
Förderkoje Art Cologne, Galerie S65, Köln
2003:
meat is murder“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
Förderkoje Art Brüssel, Galerie S65, Aalst/ Be., Köln
Julia Jansen“, Galerie S65, Köln
2002:
„Julia Jansen“, Art Concern, Kortrijk/ Be.
2001:
„silver dreams – golden reality“, Galerie Martina Detterer, Frankfurt a. M.
1998:
Julia Jansen“, rraum, Frankfurt a. M.